Aktuelles



  • 7. Infektionsschutzmaßnahmen- verordnung 01.10.2020


    Hier finden Sie die 7. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege vom 01.10.2020. 7. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Auf Grund des § 32 Satz 1 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) vom 20. Juli weiterlesen

  • Gastronomie Siegel „SICHER GENIEßEN“

    Gastronomie Siegel „SICHER GENIEßEN“


    Um Kunden gegenüber Sicherheit beim Einkaufen zu geben, haben sich Bad Kissinger Händler verpflichtet über die gesetzlichen Vorgaben hinaus Hygienemaßnahmen durchzuführen. Zu erkennen sind diese Geschäfte am Siegel „Sicher einkaufen“, weiterlesen

  • Bad Kissinger Hygiene-Siegel


    Mit dem Label „Sicher einkaufen“ hat Stadtmarketing PRO Bad Kissingen ein Konzept ausgearbeitet, das den Bürgern mehr Sicherheit beim Einkaufen gibt. Es wurde mit Unterstützung des Oberbürgermeisters Dirk Vogel entwickelt weiterlesen

  • Corona: Alle wichtigen Informationen vom Handelsverband Bayern e.V.


    Auf dieser Seite finden Sie alle wichtige Nachrichten, Mitteilungen und Dokumente sowie eine Linksammlung rund um die Corona-Pandemie. Die Informationen werden fortlaufend aktualisiert. Die neuesten Updates sind immer hier zu weiterlesen

  • Kurzarbeit beantragen – alle Infos hier


    Liebe Mitglieder, eine schwierige wirtschaftliche Entwicklung oder auch ein unvorhersehbares Ereignis kann Kurzarbeit in Ihrem Betrieb notwendig machen. Mit Kurzarbeitergeld können die daraus folgenden Entgeltausfälle in Teilen ausgeglichen werden. Beschäftigte weiterlesen

  • Anträge auf Soforthilfe


    Anträge auf Soforthilfe im Rahmen „Soforthilfeprogramms“ des Bayerischen Wirtschaftsministeriums können ab sofort gestellt werden. Antragsberechtigt sind gewerbliche Unternehmen und Angehörige Freier Berufe mit bis zu 250 Arbeitnehmern mit Betriebsstätte in weiterlesen

  • Coronavirus in Bayern


    Anträge auf Soforthilfe -> Infos hier unter Aktuelles! 16.03.2020 Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder gibt drastische Maßnahmen auf Grund der Corona-Krise bekannt: • Schulen, Kitas bleiben geschlossen, Veranstaltungen werden nicht weiterlesen

  • Frühjahrsmarkt kann wegen Coronavirus nicht stattfinden


    Die Gesundheit geht vor! Aus diesem Grund akzeptieren wir die Entscheidung der Stadt Bad Kissingen, dass der Frühjahrsmarkt mit verkaufsoffenen Sonntag am 28./29. März 2020 nicht stattfinden kann und wegen weiterlesen

  • Vorstand und Mitglieder vom Stadtmarketing PRO Bad Kissingen e.V. mit CSU OB-Kandidat Gerhard Schneider

    Treffen mit OB-Kandidat Gerhard Schneider


    17.02.2020 um 9 Uhr im SoLeb´icH-Cafe. Zu einem Informationsaustausch traf sich am Montag, 17.02.2020 die Vorstandschaft von Stadtmarketing PRO Bad Kissingen e.V. mit dem OB-Kandidaten der CSU Gerhard Schneider. Es weiterlesen

  • Termine 2020


    Alle Termine für 2020 auf einen Blick! Markthändler schicken ihre Bewerbung bitte an mail@pro-badkissingen.de.

  • Bild v.l.n.r: Zur Auszeichnung gratulierten: Ralf Ludewig 1. Vorsitzender (2.v.l) und Michael Pal, 2. Vor-sitzender, (1.v.l) sowie Klaus Bollwein, Geschäftsführer (4.v.l.) und Birgit Rechtenbacher, (6.v.links) von Stadtmarketing PRO Bad Kissingen. Geehrt wurden Herr Dr. Reinhard Höhn (3.v. links) als Vorstand vom Hospizverein und Steffen Ahlert (5.v. links) vom gleichnamigen Spielwarengeschäft in Bad Kissingen.

    Auszeichnung für regionale Förderer 2019


    Einmal im Jahr ehrt Stadtmarketing PRO Bad Kissingen zwei Betriebe als regionale Förderer, die sich durch hohe Umsatzzahlen beim Bad Kissinger Geschenkgutschein-System hervorheben. Den Dank und die öffentliche Auszeichnung haben weiterlesen

  • v.l.n.r.: Ernst Läuger, Präsident des Handelsverbands Bayern; Michael Pal, 2. Vorsitzender Stadtmarketing PRO Bad Kissingen e.V.; René Kress, Werbeagentur GALANO; Ralf Ludewig, 1. Vorsitzender Stadtmarketing PRO Bad Kissingen e.V.; Klaus Bollwein, Geschäftsführer Stadtmarketing PRO Bad Kissingen e.V.; Hubert Aiwanger, Bayerns Wirtschaftsminister. © StMWi/A. Frau Metzler

    Bad Kissingen ist Modellprojekt „Digitale Einkaufsstadt Bayern“


    Stadtportal Bad Kissingen erleben Das bayerische Wirtschaftsministerium fördert Bad Kissingen für die nächsten zwei Jahre im Rahmen des Modellprojektes „Digitale Einkaufsstadt Bayern“. Das Projekt lief zunächst von 2015 bis 2017 weiterlesen